Ägypten:Aufstand der Millionen

Al Jazeera: Bis zu zwei Millionen Demonstranten in Kairo – Armee verweigert Gewalt gegen Bürger, und sperrt Zufahrten in Hauptstadt – UNO: 300 Tote und 3.000 Verletzte.
Hunderttausende Ägypter sind am Dienstag ins Zentrum von Kairo zum “Marsch der Million” gegen Präsident Hosni Mubarak geströmt.Während der arabische Fernsehsender Al-Jazeera zunächst von rund zwei Millionen und später von über einer Million Demonstranten allein in der Hauptstadt berichtete, sprach die Nachrichtenagentur Reuters von lediglich 200.000 Demonstranten auf dem zentralen Tahrir-Platz und einer Million landesweit.Das Militär hat angekündigt, es werde nicht mit Gewalt gegen friedliche Demonstranten vorgehen. Damit haben die mächtigen Generäle der seit 30 Jahren währenden Herrschaft Mubaraks vermutlich den entscheidenden Stoß versetzt