Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

China: Tourist

China hat Spanien auf der Rangliste der weltweit beliebtesten Reiseländer vom dritten Platz verdrängt.
Die Volksrepublik habe im vergangenen Jahr 55,98 Millionen Gäste aus dem Ausland und damit zehn Prozent mehr als im Vorjahr gehabt, teilte die UN-Welttourismusorganisation (UNWTO) am Mittwoch in Madrid mit. Spanien habe hingegen nur einen Zuwachs um 1,4 Prozent auf rund 53 Millionen ausländische Besucher verbucht.