Grefrath:Trauriger Tag für die Stadt

Sie gehört zu den tarurigsten Ereignissen des Jahres 2010.Der Tod von Mirco.

Er ist aufgeklärt, “Gott sei dank möchte man sagen.Alltag ist aber nocht wieder eingekehrt.Spätestens zum Prozessauftakt wird man wieder an das Geschehene erinnert werden. Dank gebührt der Polizei deren Arbeit den Eltern “Gewissheit” gabm wenn auch eine traurige Gewissheit.Fünf Monate herrschte Ausnahmezustand, jetzt nahmen die Menschen in Grefrath Abschied. Bei einem Gottesdienst erinnerten sie an den getöteten Mirco.