OBM Jung LE: Bürgerbefragung?

Was halten Sie davon? Lieber Herr Oberbürgermeister Jung.
Sie und ich, wir sind nicht aus Leipzig, trotzdem haben wir hier unsere Heimat gefunden und fühlen uns hier “sauwohl” – Wir- die Wessis. Haben Sie sich eigentlich mal gefragt, wem wir das verdanken? Den Bürgern der Stadt Leipzig. Von hier ging alles aus.

Deshalb ist es unsere Meinung, dass die Bürger über das Denkmal abstimmen sollten. Nicht Sie allein oder der Stadtrat, sondern die Bürgerschaft. Was man so hört aus der Bevölkerung dürften der überwiegende Teil der Bürger das Denkmal ablehnen. Ob das so ist – der Bürgerentscheid wäre der beste Weg, das festzustellen – finden wir.

Gerade in der heutigen Zeit sollte (muss) die Politik deutlich machen, dass es eine “Bastapolitik” nicht mehr gibt. Es gibt in jeder Stadt ein wichtiges Thema, in Leipzig gehört das Einheits- und Freiheitsdenkmal dazu, aus unserer sicherlich subjektiven Sicht.

Wir werden das Thema weiterverfolgen.