Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Polen: Gibt's denn sowas

Der tödliche Flugzeugabsturz des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski in Russland ist nach Angaben einer Untersuchungskommission unter anderem vom Luftwaffenchef an Bord verursacht worden.
General Andrzej Blasik, der im Cockpit gewesen sei, habe demnach mit 0,6 Promille Alkohol im Blut die Piloten trotz Warnungen der russischen Flugüberwachung zur Landung gezwungen. Ein etwa 20.000 Seiten starker Abschlussbericht wurde am Mittwoch Warschau übergeben.