Ski Weltmeister:Meister der Übernahmen

Ist der Mann aus Québec etwa gar ein Dieb?

Gestern schnappt er mit einer Traumfahrt dem Schweizer Cuche das Abfahrtsgold weg. Zuvor schon hat sich Guay bei Bode Miller bedient. Ihm Freundin Karen ausgespannt, mit der Guay heute verheiratet ist. Seit 2009 ist er Vater der kleinen Logann Elisabeth. Auch Millers Pressechef Mark Habermann und Trainer John McBride hat der Kanadier übernommen.
Dass er allerdings nicht nur “stibitzen”, sondern auch hervorragend Ski fahren kann, hat Guay schon länger gezeigt. Vor allem in Garmisch. Im WM-Ort hat er im Februar 2007 sein erstes Weltcup-Rennen gewonnen, und im letzten Jahr beim Weltcup-Final den Super-G.