Watson gewinnt

Die Hirnwindungen waren nicht so schnell wie die Schaltkreise.

Bei dem US-Spielshowklassiker “Jeopardy” hat der Supercomputer “Watson” zwei menschliche Champions geschlagen. In der dritten und letzten Partie brachte der Rechner es am Mittwochabend vor der Endrunde auf etwa 18.000 Dollar (12.600 Euro), sein schärfster menschlicher Konkurrent nur auf gut 12.000 Dollar