WestLB

Im Streit um den Umbau der krisengeschüttelten WestLB hat NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia scharf kritisiert. Almunias Vorgaben und Äußerungen seinen “bemerkenswert”. Bei allem Muskelspiel setze ich auf Verantwortungsbewusstsein und Professionalität”, sagte der SPD-Politiker einem Nachrichtenmagazin. Es sei klar, dass die EU-Kommission den Fall entscheide. “Aber ich erwarte auch, dass die Interessen derer, die die Rechnung bezahlen müssen, angemessen in die Entscheidung einfließen”, sagte Walter-Borjans.

Schlagwörter: